Bastron wird Vize-Champion beim World Cup in China

Veröffentlicht von
Andreas BASTRON, Sifu YAN Dinan und coach Alexander STUPEN

WKF GERMANY Präsident Roman LOGISCH bestätigt den grossen Erfolg für das Deutsche Team in China !

Erstmals wurde der WKF World Cup nach China vergeben. WKF CHINA Präsident Sifu YAN Dinan hat den Super event in Chengdu ausgerichtet.

Als Vertreter für Deutschland wurden von der WKF GERMANY als Coach Alexander STUPEN  und als Kämpfer Weltmeister Andreas BASTRON nominiert.

Mit der sprichwörtlichen Gastfreundschaft der Chinesen war unser Deutsches Team bestens untergebracht!  Der event war TOP veranstaltet, Kämpfe auf höchsten Niveau und Chinesische Wushu und Sanda Vorführungen machten den World Cup unvergesslich.

WKF WM 2022 in China
Chengdu Altstadt

Bekanntlich findet ja 2022 die WKF Weltmeisterschaft in China statt ! Der World Cup jetzt war ein perfekter Test und alle teilnehmenden Nationen waren sehr zufrieden.

Bastron hat sich bestens präsentiert und konnte sich für das Finale qualifizieren.

Dort war sein Gegner der lokale Hero Jiao WEILUN, ein Asien Meister in Sanda. Der fight war auf Augenhöhe und nach einer wahren Ringschlacht musste sich Bastron mit 1:2 nach Punkte geschlagen geben.

Der WKF Champion Gürtel vom World Cup in China
WKF CHINA referees, Sifu YAN Dinan und Welt Präsident F. EXENBERGER
焦伟伦  Jiao WEILUN und Andreas BASTRON bei der Pressekonferenz in Chengdu