1. Black Forest Battle in Freiburg im Breisgau

Veröffentlicht von

100 + Fotos

Internationaler TOP event im Zirkus LAMBERTI.

Ignazio COSTANZO und André MERGENER veranstalteten dort direkt im Zelt mit Team „Fit Fighters Breisgau“:  den  1. Black Forest Battle.

Insgesamt waren 17 fights auf der internationalen fightcard, dass ausgezeichnete match making zeigte tolle fights. Den anwesenden 600 Besuchern hat es super gefallen.

Unser Dank an die zahlreichen Sponsoren

Entsprechend unserer WKF Politik hatten auch zahlreiche Newcomer eine Chance auf einen fight bekommen. Weiters waren 2 rein Deutsche und ein Internationaler Ladies fight auf der fight card.

Annette B. STAHL, Wien

Vom Octagon pro Gym in Wien kam Annette B. STAHL. Sie kämpfte gegen Stefanie REUTER vom Fight Club Pfullingen in Ladies Schwergewicht  + 66Kg / 145 lbs. Nach einem guten C Klasse fight ging der Sieg bei allen drei internationalen Referee einstimmig nach Wien.

Weiters gab es das Finale im „1. Black Forest Cup“ – 81 Kg zwischen Hasan ÖZDEMIR von MMA Cage Kassel vs. George M. OGBEIWI von Fit Fighters Breisgau.  Nach einem guten Fight ging der Sieg nach Punkte an Hasan ÖZDEMIR.

Die 5 Hauptkämpfe:

der bekannte Ringsprecher Stefan MÜLLER führte durch den Abend

European title -63,5 kg / 138 lbs Dominik ORNIG gewinnt durch KO in der 3. Runde gegen den Österreicher Samim SAHIL.

European title -75 kg / 165 lbs  Razvan IVORCIUC aus Rumänien lag 4 Runden klar zurück bis Valentin KNAU mit einen unerlaubten Kniestoss zum Kopf den Rumänen KO schlug. Das einzig richtig Ergebnis war hier die Disqualifikation des Deutschen.

Ein klarer Regelverstoss, da es im PRO-AM der WKF KEINE Kniestösse zum Kopf in K-1 gibt ! Das wurde auch so vorher beim coach meeting ausführlich besprochen. Mit Knie zum Kopf kann jeder gerne im WKF PRO kämpfen !

das erfolgreiche Team Fit Fighters Breisgau

Unverständlich und befremdlich war dann das seine Ecke „den Sieg“ einforderte. Was habt ihr den an REGELVERSTOSS nicht verstanden ? Hier gerne zum Nachlesen ! Europameister wurde daher der Rumäne Razvan IVORCIUC.

European title  -86 kg / 189 lbs Filip TOPIC schlägt den starken Tschechen  Ivo CRHAK in der 2. Runde KO.

German title  -67 kg / 147 lbs , Ahmat RAHMANI gewinnt nach einer richtigen Schlacht knapp nach Punkten gegen Rosario FALSONE.

German title  -81 kg / 178 lbs , Andrej KRIEGER schlägt Hüseyin ÖZDEMIR bereits in der ersten Runde Kompromisslos KO

Alle 5 Titelkämpfe sind auch bereits auf der PRO-AM Weltrangliste aktualisiert.

Und dann war da noch …

kein Titelkampf ohne WKF LIZENZ

Nachdem ausnahmslos alle Kämpferinnen und Kämpfer für einen Titelkampf in der WKF Rangliste gelistet sein müssen, ist eine gültige WKF Lizenz beim Wiegen vorzuweisen.

Offensichtlich war das nicht jedem Team vorher klar, das es ohne WKF Lizenz keinen Titelkampf gibt.

Ignazio CONSTANZO

Nur der Tscheche und der Österreicher konnten eine WKF Lizenz beim Wiegen zeigen.

Letztlich hat Veranstalter Ignazio COSTANZO „rapidamente e immediatamente“  alle 8 offenen Lizenzen aus seiner Tasche bezahlt und die Titelkämpfe konnten wie geplant stattfinden.

ALLE acht Kämpfer brauchen nur noch im Verbandsbüro IHRE bezahlte WKF Lizenz per mail anfordern.