Georg OGBEIWI kämpft in Österreich um den K-1 Europa Titel

Veröffentlicht von
Georg M. OGBEIWI

NEUER TERMIN

22. Mai

Georg M. OGBEIWI  vom Gym Fit Fighters Breisgau im Bundesland Baden -Würtemberg ist als TOP Techniker in der Szene sehr bekannt.

Ogbeiwi wurde bei der letzten EM in Rumänien 2019 Europameister in Semikontakt. Weiters gab es Silber in Leichtkontakt und auch noch in Kick-light.

Heute steht Ogbeiwi in der Weltrangliste an der achten Stelle.

Nun möchte er bei der 20. Night of Glory am 22. Mai im Österreichischen Korneuburg den PRO-AM Europameister Titel in K-1 in Lightheavyweight – 81 Kg / 178 lbs nach Freiburg holen. Die aktuelle FIGHTCARD finden Sie hier, viele Fotos hier in der Gallery!

Ladies Europa Titelkampf in K-1 Schwergewicht + 66Kg

Der Titel wurde von der WKF EUROPA den Regeln entsprechend bestätigt und steht auch bereits offiziell in der PRO-AM Weltrangliste.

Lukas KROISS, Österreich

Als Gegner wurde nun über Vermittlung der WKF AUSTRIA als sanktionierender Verband der Österreicher Lukas „Striker“ KROISS als attraktiver und interessanter Gegner angeboten.

Eine mögliche Alternative wäre auch noch der Tscheche Robin CHALOUBKA vom GIBU-X-GYM in Brünn.

Die Verhandlungen sind fortgeschritten, in kürze Wissen wir mehr.